+++  04.08.2021 Neuer Wohnmobilstellplatz in Reurieth  +++     
     +++  03.08.2021 Stellenausschreibung des GUV  +++     
     +++  30.06.2021 neue Coronaregeln ab 01.07.2021  +++     
     +++  15.06.2021 Wer möchte Wahlhelfer werden?  +++     
     +++  04.06.2021 Schiedspersonen gesucht!  +++     
     +++  30.03.2021 Testzentrum in Themar öffnet  +++     
     +++  09.01.2021 Aktuelles zu COVID 19  +++     
     +++  22.12.2020 Allgemeinverfügung zur BVDV-Verordnung  +++     
     +++  16.07.2020 Fundsache - Schlüssel  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Meldestelle

Die Meldestelle der VG Feldstein  ist  für alle Meldeangelegenheiten der Bürger der 17 Mitgliedsgemeinden der VG Feldstein zuständig.  Sie finden die Meldestelle am Verwaltungssitz der VG Feldstein, Markt 1 in Themar (Rathaus). Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden.

 

Diese Unterlagen benötigen Sie bei der Beantragung neuer Dokumente

  • ein Identitätsdokument
    - Personalausweis
    - Reisepass
    - Kinderreisepass
    - Geburtsurkunde

     
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • anfallende Gebühr  (in bar oder ab 20,00 Euro per Kartenzahlung möglich)
  • bei Personen unter 16 Jahren (Personalausweis) bzw. unter 18 Jahren (Reisepass) ist der Antrag durch einen Sorgeberechtigten zu stellen

 

Bei alleiniger elterlicher Sorge ist ein amtlicher Nachweis vorzulegen, bei gemeinsamer elterlicher Sorge ist die Einverständniserklärung beider Eltern erforderlich!
 

Gebühren:

unter 24 Jahren:  Personalausweis  22,80 €

                              Reisepass  37,50 €

                              Expressreisepass 69,50 €

 

über 24 Jahren:   Personalausausweis  37,00 €

                              Reisepass  60,00 €

                              Expressreisepass 92,00 €

 

Vorläufiger Personalausweis 10,00 €

 

Kinderreisepass (nur bis 12 Jahre) 13,00 €

Verlängerung                                       6,00 €

 

Führungszeugnisse 13,00 €

Auszug Gewerbezentralregister 13,00 €

Meldebescheinigung 8,00 €

 

Die anfallenden Gebühren müssen grundsätzlich bei Antragstellung bezahlt werden!!! ( ThürVwKostOIM II 17.1 )

 

 

Formulare und weitergehende Informationen finden Sie hier: