+++  24.11.2020 Kitas ab 25.11.2020 zu  +++     
     +++  14.11.2020 Aktuelles zu COVID 19  +++     
     +++  11.11.2020 Information Veterinäramt- Geflügelpest  +++     
     +++  16.07.2020 Fundsache - Schlüssel  +++     
036873 688-0
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Anhörungstermin zur Petition LSG "Kleiner Thüringer Wald"

21.01.2021 um 18:00 Uhr

Landschaftsschutzgebiet „Kleiner Thüringer Wald“ und Umland

 

Ziel dieser Petition ist es dem Antrag des NABU Henneberger Land e.V. bei der Oberen Naturschutzbehörde dringend Nachdruck und Gesetzeskraft zu verleihen.Denn das Gebiet ist für die gesamte Region landschaftsprägend. Es bietet noch ein intaktes, unbeeinträchtigtes Ökosystem mit großen Waldbeständen, reiche Biodiversität, vielfältige biotopverbindende Heckenbestände, Baumalleen und Rückzugsgebiete für bundesweit gefährdete und bedrohte Tier-und Pflanzenarten. Die Ausweisung würde der nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt und der Naturschutzoffensive 2020 Rechnung tragen, die Lebensräume und Landschaften-Kulturlandschaften für Mensch und Natur zur höchsten Priorität erklären und über die Umweltministerkonferenz einen Aktionsplan für Schutzgebiete initiiert, der über Bund und Länder umgesetzt werden soll.

In Thüringen gibt es nur 55 LSG, die eine Gesamtlandesfläche von 26 % ausmachen. Hier in Südthüringen sind dies der Kleine Gleichberg von 1939, der Thüringer Wald von 1963, der Hildburghäuser Stadtwald von 1978 und die Thüringer Rhön von 1989. Seitdem wurde in unserer Region keine Ausweisung mehr vorgenommen. LSG aber schützen Naturlandschaften, dokumentieren und sichern Kulturlandschaften sowie land-und forstwirtschaftlich genutzte Gebiete unter historischen und denkmalpflegerischen Aspekten, die Landschaftszusammenhänge und Landschaftsbilder erhalten sollen. LSG sollen die Eigentümlichkeit und Einmaligkeit und den Gesamtcharakter für unsere Nachwelt bewahren und somit unbedingt als visuell ansprechender Erholungsraum dienen.

Unsere Heimat ist es wert ! Deshalb seid mit dabei am 21.01.2021, um 18.00 Uhr im Landtag Erfurt, um unsere Heimat den „Kleinen Thüringer Wald“ als schützenswerten Juwel vorzustellen !

 

Veranstaltungsort

Thüringer Landtag

 

Veranstalter

BI / Petitionsausschuss Landtag

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]