+++  15.06.2021 Wer möchte Wahlhelfer werden?  +++     
     +++  09.06.2021 Forstamt informiert  +++     
     +++  04.06.2021 Schiedspersonen gesucht!  +++     
     +++  07.05.2021 Stellenausschreibung GuV  +++     
     +++  30.03.2021 Testzentrum in Themar öffnet  +++     
     +++  09.01.2021 Aktuelles zu COVID 19  +++     
     +++  22.12.2020 Allgemeinverfügung zur BVDV-Verordnung  +++     
     +++  16.07.2020 Fundsache - Schlüssel  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schiedspersonen gesucht!

Verwaltungsgemeinschaft Feldstein, den 04.06.2021

Ausschreibung Schiedsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein

Die Amtszeit der jetzigen Schiedspersonen und Stellvertreter der Schiedsstelle der Verwaltungsgemeinschaft laufen in Kürze ab. Den Mitgliedern der Schiedsstelle möchten wir für ihre ehrenamtliche Tätigkeit unseren Dank aussprechen.

Neuwahl der Schiedspersonen für eine gemeinsame Schiedsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein

Die Schiedspersonen sowie deren Stellvertreter üben ihr Amt ehrenamtlich aus. Sie werden von der Gemeinschaftsversammlung der VG Feldstein für die Dauer von 5 Jahren gewählt. Der/die Direktor/-in des Amtsgerichtes Hildburghausen beruft und verpflichtet die neu gewählten Schiedspersonen in ihrem Amt.

Eine der Hauptaufgaben ist die außergerichtliche Schlichtung von zivilrechtlichen Streitigkeiten. Es wird durch die Schiedsperson versucht, zwischen den Kontrahenten eine gütige Einigung zu erzielen. Dadurch kann für alle Beteiligten der teure Gerichtsweg vermieden werden. Durch ihre Funktion, des außergerichtlichen Schlichters, leistet die Schiedsperson einen großen Beitrag zur Entlastung der Gerichte.

Die Schiedsperson muss nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein. Sie muss das Wahlrecht besitzen, sollte das 25. Lebensjahr vollendet haben, jedoch keine 70 Jahre alt sein und in einer der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein leben. Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an der Ausübung dieser ehrenamtlichen Funktion als Schiedsperson haben, können sich

bis zum 31.08.2021

im Ordnungsamt der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein,

Markt 1 in 98660 Themar

schriftlich bewerben.

Die Bewerbung sollte folgende Daten enthalten:

  • Name, Vorname (ggf. Geburtsname)
  • Anschrift
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • Beruf

Außerdem ist es erforderlich, als Bewerber kurz zu schildern, welche Erfahrungen für die Ausübung des Schiedsamtes mit eingebracht werden können. Die Schiedspersonen werden dann in den Gemeinden im

Schiedsbezirk I:

Ahlstädt, Beinerstadt, Bischofrod, Dingsleben, Eichenberg, Grub, Henfstädt, Kloster Veßra, Lengfeld, Marisfeld, Oberstadt, Schmeheim, St. Bernhardt

oder

Schiedsbezirk II:

Themar, Reurieth, Ehrenberg, Grimmelshausen eingesetzt.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 036873/68819 oder per E-Mail an .